Downloadbereich
Allgemeine Infos
  V-Card elektonische Visitenkarte für Outlook  
  Infotafel Praxis Activita SM  
     
Downloadbereich
 Fachinformationen
     
     
     

 

Tumore und Neubildungen

Bitte beachten Sie, dass eine solche Erkrankung die Behandlung durch eine spezialisierte Fachperson verlangt! Dabei ist eine möglichst frühe Erkennung der Erkrankung und sofortiger Therapiestart von grosser Wichtigkeit. Wir empfehlen hier ein konstruktives Miteinander von Schulmedizin und Komplementärmedizin.

Viscum album

Bild: Wikipedia


_______
Allgemeine Links
www.vfk.ch Verein für Krebsforschung
www.lukasklinik.ch Spezialklinik für Tumorerkrankungen
www.biokrebs.de Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.
www.krebsliga.ch
_______
Fertigpräparate
Siehe Warnhinweise zum Seitenende!

Mistel-Präparate (Iscador)

_______
Phytotherapie
Die galenische Form kann je nach Heilpflanze varieren! (Teemischung, Tinktur, Spagyrik, Gemmomazerat, usw.) Siehe Warnhinweise zum Seitenende!

Boswellia sacra, Olibanum, H15
Helleborus foetidus (1)
Helleborus niger (1)
Uncaria tomentosa
Larrea divaricata CAV, Laparral-Strauch

_______
Homöopathie
Die homöopathische Medikamentation bedarf in der Regel einer individuellen Repertorisation durch einen Homöopathen oder entsprechend ausgebildeter Arzt oder Heilpraktiker. Deshalb sind hier nur Mittel angegeben, wenn Sie eine entsprechende und allgemein bewährte Indikation haben.
Muss in diesem Themenbereich individuell abgestimmt werden
_______
Chinesische Medizin (TCM)
Die chinesische Medizin (TCM) bedarf in der Regel einer individuellen Behandlung durch einen TCM - Therapeuten oder entsprechend ausgebildeter Arzt oder Heilpraktiker. Deshalb sind hier nur Informationen angegeben, wenn Sie eine entsprechende und allgemein bewährte Indikation haben.
Muss in diesem Themenbereich individuell abgestimmt werden
_______
Nahrungsergänzung, Mineralstoffe, Vitamine
Überdosierungen können gesundheitsschädlich sein. Siehe Warnhinweise zum Seitenende!
Muss in diesem Themenbereich individuell abgestimmt werden
_______
Äussere Anwendungen, Wickel, Kneipp-Wasseranwendungen
Kälteanwendungen nur bei ausreichendem eigenen Wärmegefühl. Nicht bei bereits manifester eigener Erkältung.
Bestimmte Wickel können das Allgemeinbefinden des Patienten heben. Die Anwendung muss in diesem Themenbereich individuell abgestimmt werden.
_______
Übungen, Bewegung
Für genaue Informationen zu diesem Themenbereich siehe hier: http://www.krebsinformationsdienst.de/leben/alltag/sport-nach-krebs.php
_______
Ernährung
Für genaue Informationen zu diesem Themenbereich siehe hier: http://assets.krebsliga.ch/downloads/vitamine_d_kurzfassung.pdf

Ernährung nach Dr. Coy: Der Zucker in diversen Formen und das Gen Transketolase-like-1 (TKTL1) haben laut diesen Forschungsergebnissen hier eine wichtige Rolle in der Behandlung von Tumoren. ACTIVITA.COM kann diese Forschungserkenntnisse sehr empfehlen: http://www.johannescoy.de/

_______
Geist und Seele
Hier möchten wir die zwei Begriffe „Krebs/Tumor“ und „Psyche/Gemüt“ gerne in einer Wechselwirkung betrachten: Je nach Erfahrung, Lehre und Forschung ist es teils umstritten oder aber auch klar erkennbar, dass die Psyche je nach ihrem Zustand einen förderlichen oder einen hemmenden Einfluss auf ein Krebsgeschehen haben kann. Die zweite Laufrichtung der Wechselwirkung ist allgemein nachvollziehbar: Bei einem Krebsgeschehen wird die Psyche belastet und sollte dadurch vorzugsweise in die Therapie mit einbezogen werden. Hier einige Links, welche vielleicht von Fall zu Fall hilfreich sein könnnen:

Psyche stärken bei Krebsgeschehen: www.hilfe-bei-krebs.de/selbsthilfe/seminare1.html

Schweizerische Gesellschaft für Psycho-Onkologie: www.psycho-onkologie.ch
Verein «Lernen mit Krebs zu leben»: www.lernen-mit-krebs-zu-leben.ch/de/home/

_______
Körperliche Zusammenhänge
(Reflexzonen und Somatotopien)
Muss in diesem Themenbereich individuell abgestimmt werden

_______
Büchempfehlungen

- Krebs besser verstehen Ein Ratgeber aus der Sicht der anthroposophisch erweiterten Medizin. Hans Richard Heiligtag (Autor), aethera im Verlag Freies Geistesleben & Urrachhaus GmbH, ISBN 3-7725-5007-X

- Krebssprechstunde – Ein Ratgeber zum Umgang mit einer Volkskrankheit Gut verständlich und umfassend werden zahlreiche Aspekte der Krebserkrankung erläutert Volker Fintelmann (Hrg.) Stuttgart: Urachhaus, 1994 ISBN: 3-8251-7006-3

- Die neue Anti-Krebs-Ernährung, Wie Sie das Krebs-Gen stoppen, Johannes Coy / Maren Franz, GU-Verlag, 2009, ISBN-10:3-8338-1663-5

_______
Quellenverzeichnis

  1. Jingwu Xie et al., Cancer Research, Bd. 64, Nr. 20, 2004.

_______
Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
Das Gesundheits – Verzeichnis hier auf ACTIVITA.COM dient einzig der Information.
WICHTIG: Es ersetzt keinen Arztbesuch. Bei gesundheitlichen Problemen sollten Sie eine zuständige Fachperson konsultieren.
WICHTIG: Insbesondere können einzelne der hier angegebenen Heilpflanzen bei unsachgemässer Anwendung gesundheitsschädlich oder je nach Dosis sogar tödlich sein! Zur richtigen Anwendung wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker.

nach oben